Abendveranstaltung des Arbeitskreises Initiative Unternehmenskultur

23.4.2018 ab 18 Uhr im Wifi Wien

Kompetenz und Vielfalt für Unternehmenserfolg erleben

Impulsreferat

„Kulturwandel in einem österreichischen Leitmuseum – ein Erfahrungsbericht“
Hofrätin Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Generaldirektorin Technisches Museum Wien

Im Laufe des Abends haben Sie die Möglichkeit an drei Stationen Ihrer Wahl Einblicke in etliche relevante Aspekte der Unternehmenskultur zu erhalten und können dabei mit den ExpertInnen des Arbeitskreises Initiative Unternehmenskultur in den Dialog treten:

  • Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser
  • Diversity – Vielfalt proaktiv gestalten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Unternehmenskultur
  • Unternehmenskultur verändern und gestalten –
    State of the Art, Lessons Learned und Best Practice
  • Die Zukunft ins Unternehmen holen – Kultur und Strategie aus dem Ursprung
  • Unternehmenskultur: Was ist drin und was kommt raus? – Nutzen für Stakeholder

Der Arbeitskreis Initiative Unternehmenskultur ist eine Gruppe von ExpertInnen, die in ihrer individuellen Vielfalt gemeinsam Lösungskonzepte für alle Facetten der Unternehmenskultur entwickeln und anbieten: Von ihrer Analyse über die Entwicklung passender Strategien bis zu hin zur konkreten Umsetzungsbegleitung.

Wir verstehen Unternehmenskultur als essentiellen Erfolgsfaktor und zentralen Wettbewerbsfaktoren für erfolgreiche Unternehmen. Wir wollen ihre Bedeutung bewusst und professionell zugänglich machen, von der Vision bis zur Umsetzung in der Organisation.

Anmeldung unter:    https://vama.wkw.at/login.aspx?VANR=10018688