23. April 2018 Unternehmenskultur in der Praxis

Abend­ver­an­stal­tung des Arbeits­kreises Initia­tive Unternehmenskultur

23.4.2018 ab 18 Uhr im Wifi Wien

Kompe­tenz und Viel­falt für Unter­neh­mens­er­folg erleben

Impuls­re­ferat

“Kultur­wandel in einem öster­rei­chi­schen Leit­mu­seum — ein Erfahrungsbericht”
Hofrätin Dr. Gabriele Zuna-Kratky, Gene­ral­di­rek­torin Tech­ni­sches Museum Wien

Im Laufe des Abends haben Sie die Möglich­keit an drei Stationen Ihrer Wahl Einblicke in etliche rele­vante Aspekte der Unter­neh­mens­kultur zu erhalten und können dabei mit den Exper­tInnen des Arbeits­kreises Initia­tive Unter­neh­mens­kultur in den Dialog treten:

  • Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser
  • Diver­sity — Viel­falt proaktiv gestalten
  • Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment und Unternehmenskultur
  • Unter­neh­mens­kultur verän­dern und gestalten -
    State of the Art, Lessons Learned und Best Practice
  • Die Zukunft ins Unter­nehmen holen – Kultur und Stra­tegie aus dem Ursprung
  • Unter­neh­mens­kultur: Was ist drin und was kommt raus? — Nutzen für Stakeholder

Der Arbeits­kreis Initia­tive Unter­neh­mens­kultur ist eine Gruppe von Exper­tInnen, die in ihrer indi­vi­du­ellen Viel­falt gemeinsam Lösungs­kon­zepte für alle Facetten der Unter­neh­mens­kultur entwi­ckeln und anbieten: Von ihrer Analyse über die Entwick­lung passender Stra­te­gien bis zu hin zur konkreten Umsetzungsbegleitung.

Wir verstehen Unter­neh­mens­kultur als essen­ti­ellen Erfolgs­faktor und zentralen Wett­be­werbs­fak­toren für erfolg­reiche Unter­nehmen. Wir wollen ihre Bedeu­tung bewusst und profes­sio­nell zugäng­lich machen, von der Vision bis zur Umset­zung in der Organisation.

Anmel­dung unter:    https://vama.wkw.at/login.aspx?VANR=10018688