Das Jahr 2020 mit der weltweiten Pandemie hat uns Alle mit neuen Herausforderungen konfrontiert und tut es immer noch. Nach einem etwas ruhigeren Sommer wird immer mehr spürbar, dass Herbst und Winter 2020/21 vermutlich viel Kraft erfordern werden – vor allem auf psychischer und emotionaler Ebene.

Wir sind mit einer permanenten Unsicherheit konfrontiert, die Planung noch schwieriger macht als bisher. Gleichzeitig müssen wir Entscheidungen treffen, um handlungsfähig zu bleiben.

In dieser Zeit wird die Ambivalenz – dieses „sowohl als auch“ – das unsere VUCA-Welt schon jahrelang kennzeichnet, noch stärker, als es sich in den letzten Jahren bereits gezeigt hat. Während einige durch die Pandemie deutlich weniger Arbeit haben und teils sogar existenziell bedroht sind, gibt es andere Bereiche, die noch mehr unter Zeit- und Arbeitsdruck stehen.

In diesen Zeiten besonderer Belastungen ist es meist hilfreich, die eigene Situation mit einer externen Person zu reflektieren, um wieder erfolgreich weitermachen zu können und dabei gesund zu bleiben.

Mögliche Themen: virtuelle Führung, Austauschmöglichkeiten im Homeoffice, Gestaltung von Homeoffice, Zeit- und Selbstmanagement im Homeoffice, etc.

Gerne unterstütze ich Sie dabei virtuell oder bei Ihnen vor Ort, selbstverständlich unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen.
Schicken Sie mir ein E-Mail an office@gimm.at oder rufen mich an: 0664 160 7922

Informationen zu meinem allgemeinen Angebot