Zum Inhalt springen

Geförderte BGF-Beratung

Beratungssituation mit Laptop

Mit 1.1.2020 wurden die neun Gebiets­kran­ken­kassen zur Öster­rei­chi­schen Gesund­heits­kasse (ÖGK) zusam­men­ge­schlossen. Im Zuge dieser Verei­ni­gung kam es jetzt auch zu einer Harmo­ni­sie­rung des Ange­botes im Bereich Betrieb­liche Gesund­heits­för­de­rung (BGF).

Seit 1.1.2022 bietet die ÖGK in allen Bundes­län­dern Betrieben eine einheit­liche Förde­rung bei der Umset­zung ganz­heit­li­cher Betrieb­li­cher Gesund­heits­för­de­rung an. Der Förder­um­fang richtet sich nach der Unter­neh­mens­größe (gemessen an der Zahl der Mitar­bei­te­rInnen), umfasst die gesamte Prozess­be­glei­tung und liegt zwischen 3,5 und 10 Tagen über den gesamten Projektzeitraum.

Im Förder­paket inklu­diert sind auch die, je nach Unter­neh­mens­größe, unter­schied­li­chen Befra­gungen. Nach Abschluss des Projektes erhalten Betriebe die Auszeich­nung „Gesunder Betrieb“ – auch bekannt als BGF-Güte­siegel. Ein wert­volles Zeichen nach Außen, das zeigt, dass dem Unter­nehmen die Gesund­heit und das Wohl­be­finden der Mitar­bei­te­rInnen wichtig ist.

Neu ist, dass Betriebe auch in der Nach­hal­tig­keit je 3‑Jahresperiode ein gewisses Kontin­gent an geför­derter Bera­tung in Anspruch nehmen können um weiter am Thema dran zu bleiben und nach 3 Jahren das BGF-Güte­siegel erneut zu erlangen.

Es freut mich sehr, dass ich zu dem, durch eine umfang­reiche Ausschrei­bung, ausge­wählten Kreis an Unter­neh­mens­be­ra­te­rInnen gehöre, die diese Bera­tungen in Koope­ra­tion mit der ÖGK anbieten kann. Derzeit bin ich in Wien, Nieder­ös­ter­reich, Ober­ös­ter­reich und der Stei­er­mark für die Bera­tung gelistet. Durch eine Aufsto­ckung des Pools kann ich voraus­sicht­lich ab dem 2. Quartal 2022 auch im Burgen­land Bera­tungen anbieten.

Nutzen Sie das Angebot und starten Sie jetzt auch in Ihrem Unter­nehmen ein Projekt der Betrieb­li­chen Gesund­heits­för­de­rung — gerade in diesen heraus­for­dernden Zeiten. Oder starten Sie wieder neu durch und bereiten sich und Ihr Unter­nehmen auf die nächste Wieder­ver­lei­hung des Güte­sie­gels vor.

Die Erfah­rung hat gezeigt, dass erfolg­reiche Betrieb­liche Gesund­heits­för­de­rung sich auf vielen Ebenen positiv auswirkt. Der Zusam­men­halt wird gestärkt und die Kommu­ni­ka­tion verbes­sert sich, was sich positiv auf Gesund­heit und Wohl­be­finden und damit wiederum auf Arbeits­fä­hig­keit, Moti­va­tion und Produk­ti­vität auswirkt. Eine abso­lute Win-Win Situa­tion für alle Beteiligten.

Verein­baren Sie gleich ein kosten­loses und unver­bind­li­ches Erstgespräch.

office@gimm.at     +43 664 1607922

Beitrag teilen